Jugendbüro

Ein Kunstwerk voller RESPEKT für Ansfelden

Am Spielplatz Bergstraße im Stadtteil Ansfelden gibt’s eine Betonwand, die viel grauen Charme versprühte. Der junge Graffiti-Künstler Marcel aus Ansfelden hat sich für mehr Farbe in Ansfelden stark gemacht und auch gleich die Verschönerung selbst in die Hand genommen. Seit ein paar Tagen strahlt die Wand im neuem Design und zeugt von „Respekt“ – einem der Grundwerte in der Stadt Ansfelden. Besonders toll: Das Projekt wurde im Jugendauschuss der Stadt einstimmig beschlossen, vom Bürgermeister gefördert und vom Jugendbüro unterstützt.

Sommer*luft*kino im Juli am Ansfeldner Hauptplatz in Haid – suchen Sie sich den Film aus!

Der Sommer 2017 wird in Ansfelden noch um ein Stück schöner: Am Donnerstag, 13. Juli 2017 um 21.15 Uhr flimmert die Premiere des sommer.luft.kinos 2017 über die Riesenleinwand am Ansfeldner Hauptplatz in Haid! Am 20. Juli spielen wir für Sie einen Film vor dem ABC Ansfelden. Zusätzlich gibt’s am 13. und 27. Juli zuvor auch noch ein Picknick im Stadtpark als Einstimmung für den gemütlichen Sommerabend.

Mit den erfrischenden Filmen bietet die Stadt ideale Augen-Kost für den sommerlichen Abend. Filmbegeisterte haben bis Mitte Mai die Möglichkeit, ihren Lieblingsfilm zu wählen: Auf den Seiten des Jugendbüros der Stadt finden Sie die Vorschläge unter denen Sie ihre drei Favoriten wählen können. Mit etwas Glück läuft er dann beim Sommer.Luft.Kino in Ansfelden!

  • Laden Sie auch Ihre Freudinnen und Freunde zum gratis Sommer.Luft.Kino über Facebook (und auch so, ganz wie Sie wollen) ein!

 

Sommer*luft*kino im Juli am Ansfeldner Hauptplatz in Haid – suchen Sie sich den Film aus!

banner_sommerkino_grundlageDer Sommer 2016 wird in Ansfelden noch mal schöner: Am 21. Juli um 21.15 Uhr flimmert die Premiere des sommer.luft.kinos über die Riesenleinwand am Ansfeldner Hauptplatz in Haid! Ab sofort können Sie Ihren Lieblingsfilm für diesen Kinoabend unter freiem Himmel wählen: Wählen Sie auf den Seiten des Jugendbüros der Stadt aus den drei Vorschlägen Ihren Favoriten aus.

In „Picknick mit Bären“ stürzen sich zwei ältere Abenteurer in ein Abenteuer auf dem Appalachian Trail, in „Wir sind die Neuen“ gründen drei ehemalige WG-Kollegen ihre Studi-WG als 60-jährige neu und „Verstehen sie die Beliers“ erzählt erfrischend komisch aus der stillen, aber gar nicht lautlosen Welt der Familie Bélier, in der alle Familienmitglieder bis auf eine Tochter gehörlos sind.

Mit den drei herzerfrischenden Komödien bietet die Stadt ideale Film-Kost für den sommerlichen Abend. Filmbegeisterte haben bis 8. Mai 2016 die Möglichkeit, ihren Lieblingsfilm zu wählen. Mit etwas Glück läuft er dann beim Sommer.Luft.Kino in Ansfelden!

  • Wählen Sie Ihren Lieblingsfilm noch heute auf  jep.at!

Respekt, Höflichkeit und „keine Hetze“ – Sommerliegen für Ansfelden

sommerwst 318Das Motto „Gemeinsam sind wir Stadt!“ prägte die Sommer.Werk.Stadt am 10. Juni 2015 am Hauptplatz Haid (Ansfelden). Das Jugendbüro Ansfelden und die Holzwerkstatt FRAGILE  hatten zur Mitmachen  eingeladen. Gemeinsam mit Tischlerinnen bauten Kindern und Jugendlichen Sommerliegen für Ansfelden. Die Sommerliegen sind nun an verschiedenen Plätzen der Stadt „ausgesetzt“ und laden zum gemütlichen Sitzen und sich wohlfühlen in der Stadt ein.

Lesen Sie dazu den Pressebericht auf ansfelden.at. Fotos der Sommer.Werk.Stadt finden Sie auf den Seiten des Jugendbüros Ansfelden!

 

Kaffee und Kuchen mit JuKo und RefKommZu

Übers Zusammenleben ins Gespräch kommen – wo würde das besser funktionieren als bei Kaffee & Kuchen? Kienböck Günter (Jugendkoordinator) und Kraftschik Gregor (Referent für kommunales Zusammenleben) laden dazu ein. Ein Abend zum Kennen lernen, zum gemütlich Plaudern – und angesichts der Kälte draußen: Möglichkeit zum Aufwärmen und Herzerwärmen (selbstgebackene Muffins vom Referenten inklusive). Wir freuen uns auf Euch!