Zuhause

26.06.15: Wenn wir vom Zuhause-sein in Ansfelden reden, kann die Stadt beitragen …

Wir haben beim Tag der offenen Türe im Neuen Stadtzentrum Haid gefragt: Was kann die Stadt beitragen, wenn’s um Zuhause sein in Ansfelden geht?

Um was geht’s hier eigentlich?

Alle, die in Ansfelden leben sind gemeinsam die Stadt Ansfelden. Die Parteien im Prozess „Zusammenleben in Ansfelden“ (SPÖ, ÖVP und GRÜNE) sind der Meinung: „Ansfelden hat’s drauf – die Menschen hier haben viele Ideen! Wir ermuntern alle, die hier leben, ihre Stadt mitzugestalten.“ Die Stadtpolitik im Prozess „Zusammenleben in Ansfelden“ steht für die Grundwerte Willkommen, Respekt, Vielfalt, Zuhause und Mitspielen. Sie möchte die Bürgerinnen und Bürgern anregen über die Grundwerte ins Gespräch zu kommen. Das dient einerseits dem sich Austauschen über Meinungen, andererseits ist es eine Anregung zum Weiterdenken. Dies sind Ergebnisse aus dem Dialog.Stand im Rahmen des Tags der offenen Türe im Neuen Stadtzentrum in Ansfelden.

26.06.15: Zuhause bedeutet für mich …

Wir haben beim Tag der offenen Türe im Neuen Stadtzentrum Haid gefragt: Was bedeutet Zuhause sein für Sie?

Um was geht’s hier eigentlich?

Alle, die in Ansfelden leben sind gemeinsam die Stadt Ansfelden. Die Parteien im Prozess „Zusammenleben in Ansfelden“ (SPÖ, ÖVP und GRÜNE) sind der Meinung: „Ansfelden hat’s drauf – die Menschen hier haben viele Ideen! Wir ermuntern alle, die hier leben, ihre Stadt mitzugestalten.“ Die Stadtpolitik im Prozess „Zusammenleben in Ansfelden“ steht für die Grundwerte Willkommen, Respekt, Vielfalt, Zuhause und Mitspielen. Sie möchte die Bürgerinnen und Bürgern anregen über die Grundwerte ins Gespräch zu kommen. Das dient einerseits dem sich Austauschen über Meinungen, andererseits ist es eine Anregung zum Weiterdenken. Dies sind Ergebnisse aus dem Dialog.Stand im Rahmen des Tags der offenen Türe im Neuen Stadtzentrum in Ansfelden.

26.06.15: Wenn’s ums Zuhause-sein geht, wünsche ich mir von meinen Mit-AnsfeldnerInnen …

Wir haben beim Tag der offenen Türe im Neuen Stadtzentrum Haid gefragt: Was wünschen Sie sich von den Leuten hier, wenn’s ums Zuahuse-sein in Ansfelden geht?

 

Um was geht’s hier eigentlich?

Alle, die in Ansfelden leben sind gemeinsam die Stadt Ansfelden. Die Parteien im Prozess „Zusammenleben in Ansfelden“ (SPÖ, ÖVP und GRÜNE) sind der Meinung: „Ansfelden hat’s drauf – die Menschen hier haben viele Ideen! Wir ermuntern alle, die hier leben, ihre Stadt mitzugestalten.“ Die Stadtpolitik im Prozess „Zusammenleben in Ansfelden“ steht für die Grundwerte Willkommen, Respekt, Vielfalt, Zuhause und Mitspielen. Sie möchte die Bürgerinnen und Bürgern anregen über die Grundwerte ins Gespräch zu kommen. Das dient einerseits dem sich Austauschen über Meinungen, andererseits ist es eine Anregung zum Weiterdenken. Dies sind Ergebnisse aus dem Dialog.Stand im Rahmen des Tags der offenen Türe im Neuen Stadtzentrum in Ansfelden.

10.06.15: Wenn wir vom Zuhause-sein in Ansfelden reden, wünsche ich mir von der Stadtpolitik …

Wir haben bei der Sommer.Werk.Stadt am Hauptplatz in Haid gefragt: Was wünschen Sie sich von den Leuten hier, wenn’s ums Zuahuse-sein in Ansfelden geht?

Um was geht’s hier eigentlich?

Alle, die in Ansfelden leben sind gemeinsam die Stadt Ansfelden. Die Parteien im Prozess „Zusammenleben in Ansfelden“ (SPÖ, ÖVP und GRÜNE) sind der Meinung: „Ansfelden hat’s drauf – die Menschen hier haben viele Ideen! Wir ermuntern alle, die hier leben, ihre Stadt mitzugestalten.“ Die Stadtpolitik im Prozess „Zusammenleben in Ansfelden“ steht für die Grundwerte Willkommen, Respekt, Vielfalt, Zuhause und Mitspielen. Sie möchte die Bürgerinnen und Bürgern anregen über die Grundwerte ins Gespräch zu kommen. Das dient einerseits dem sich Austauschen über Meinungen, andererseits ist es eine Anregung zum Weiterdenken. Dies sind Ergebnisse aus dem Dialog.Stand im Rahmen der Sommer.Werk.Stadt am 10. Juni 2015 am Hauptplatz in Ansfelden.

10.06.15: Wenn’s ums Zuhause-sein geht, wünsche ich mir von meinen Mit-AnsfeldnerInnen …

Wir haben bei der Sommer.Werk.Stadt am Hauptplatz in Haid gefragt: Was wünschen Sie sich von den Leuten hier, wenn’s ums Zuahuse-sein in Ansfelden geht?

Um was geht’s hier eigentlich?

Alle, die in Ansfelden leben sind gemeinsam die Stadt Ansfelden. Die Parteien im Prozess „Zusammenleben in Ansfelden“ (SPÖ, ÖVP und GRÜNE) sind der Meinung: „Ansfelden hat’s drauf – die Menschen hier haben viele Ideen! Wir ermuntern alle, die hier leben, ihre Stadt mitzugestalten.“ Die Stadtpolitik im Prozess „Zusammenleben in Ansfelden“ steht für die Grundwerte Willkommen, Respekt, Vielfalt, Zuhause und Mitspielen. Sie möchte die Bürgerinnen und Bürgern anregen über die Grundwerte ins Gespräch zu kommen. Das dient einerseits dem sich Austauschen über Meinungen, andererseits ist es eine Anregung zum Weiterdenken. Dies sind Ergebnisse aus dem Dialog.Stand im Rahmen der Sommer.Werk.Stadt am 10. Juni 2015 am Hauptplatz in Ansfelden.

10.06.15: Damit wir uns in Ansfelden zuhause fühlen können trage ich bei …

Wir haben bei der Sommer.Werk.Stadt am Hauptplatz in Haid gefragt: Was tragen Sie bei, damit wir uns alle hier in Ansfelden zuhause fühlen können?

Um was geht’s hier eigentlich?

Alle, die in Ansfelden leben sind gemeinsam die Stadt Ansfelden. Die Parteien im Prozess „Zusammenleben in Ansfelden“ (SPÖ, ÖVP und GRÜNE) sind der Meinung: „Ansfelden hat’s drauf – die Menschen hier haben viele Ideen! Wir ermuntern alle, die hier leben, ihre Stadt mitzugestalten.“ Die Stadtpolitik im Prozess „Zusammenleben in Ansfelden“ steht für die Grundwerte Willkommen, Respekt, Vielfalt, Zuhause und Mitspielen. Sie möchte die Bürgerinnen und Bürgern anregen über die Grundwerte ins Gespräch zu kommen. Das dient einerseits dem sich Austauschen über Meinungen, andererseits ist es eine Anregung zum Weiterdenken. Dies sind Ergebnisse aus dem Dialog.Stand im Rahmen der Sommer.Werk.Stadt am 10. Juni 2015 am Hauptplatz in Ansfelden.

10.06.15: In Ansfelden fühle ich mich zuhause, wenn …

Wir haben bei der Sommer.Werk.Stadt am Hauptplatz in Haid gefragt: Wann fühlen Sie sich in Ansfelden zuhause?

Um was geht’s hier eigentlich?

Alle, die in Ansfelden leben sind gemeinsam die Stadt Ansfelden. Die Parteien im Prozess „Zusammenleben in Ansfelden“ (SPÖ, ÖVP und GRÜNE) sind der Meinung: „Ansfelden hat’s drauf – die Menschen hier haben viele Ideen! Wir ermuntern alle, die hier leben, ihre Stadt mitzugestalten.“ Die Stadtpolitik im Prozess „Zusammenleben in Ansfelden“ steht für die Grundwerte Willkommen, Respekt, Vielfalt, Zuhause und Mitspielen. Sie möchte die Bürgerinnen und Bürgern anregen über die Grundwerte ins Gespräch zu kommen. Das dient einerseits dem sich Austauschen über Meinungen, andererseits ist es eine Anregung zum Weiterdenken. Dies sind Ergebnisse aus dem Dialog.Stand im Rahmen der Sommer.Werk.Stadt am 10. Juni 2015 am Hauptplatz in Ansfelden.

„Gemeinsam sind wir Stadt!“: Sommer.Werk.Stadt – Liegen für Ansfelden bauen

binder-flyer-vorn-c7Wir machen gemeinsam mit den Ansfeldnerinnen und Ansfeldnern die Stadt noch ein Stück lebenswerter! Miteinander bauen wir in der Sommer.Werk.Stadt Liegestühle am Hauptplatz in Haid, die wir in der Stadt “aussetzen”. So, dass sich viele hier zuhause fühlen können. Die jungen Ladies der FRAGILE HOLZWERKSTATT haben die Teile vorbereitet. Dazu gibt’s eine Sommer-Cocktail-Bar vom Team des Jugendtreff Echo – promillefrei und sehr erfrischend.

Mit dabei ist auch diesmal der Dialog.Stand aus dem Projekt „Gemeinsam sind wir Stadt!“. Dabei regen Fragen wie: Was brauche ich, damit ich mich in Ansfelden so richtig zuhause fühlen kann? Was wünsche ich mir dabei von anderen? Was soll die Stadtpolitik dazu beitragen? zum miteinander ins Gespräch-Kommen an!

Unsere Grundwerte im Prozess “Zusammenleben in Ansfelden”

 

Grundwerte

Gemeinsam sind wir Stadt! – Ansfelden kommt miteinander ins Gespräch

Vertreterinnen und Vertreter von SPÖ, ÖVP, GRÜNE laden gemeinsam mit der Verwaltung die Bevölkerung ein: „Alle, die in Ansfelden leben sind gemeinsam Stadt – seien auch Sie ein Teil davon und reden Sie mit!“

Vertreterinnen und Vertreter von SPÖ, ÖVP, GRÜNE laden gemeinsam mit der Verwaltung die Bevölkerung ein: „Alle, die in Ansfelden leben sind gemeinsam Stadt – seien auch Sie ein Teil davon und reden Sie mit!“

„Ansfelden hat’s drauf – die Menschen hier haben viele Ideen! Wir möchten alle, die hier leben ermuntern ihre Stadt mitzugestalten. Dazu haben wir das Dialog-Projekt ‚Gemeinsam sind wir Stadt!‘ ins Leben gerufen.“ meinen Bürgermeister Manfred Baumberger (SPÖ), Vizebürgermeisterin Andrea Hettich (ÖVP) und Gemeinderat Helmut Schmidt (GRÜNE).

Seit rund 20 Jahren fördert die Stadt Ansfelden gutes Zusammenleben zwischen den Menschen in der Stadt. Die Stadtpolitik im Prozess „Zusammenleben in Ansfelden“ möchte ab Mai 2015 die Bürgerinnen und Bürgern anregen über die Grundwerte Willkommen, Respekt, Vielfalt, Zuhause und Mitspielen ins Gespräch kommen. Bis Mai 2016 wird es dazu verschiedene Dialogangebote geben.

Neugierig geworden? Mehr dazu gibt es in den FAQ  zum Projekt und regelmäßig in der neuen Blogsektion „Gemeinsam sind wir Stadt!“

Kategorien