Umverteilen

Gemeinsames Picknick im Wohnpark

Der Treffpunkt mensch & arbeit Nettingsdorf, das Wohnumfeldprojekt Ansfelden Miteinander und die Stadt Ansfelden laden ein zum vierten Gemeinsamen Picknick im Wohnpark Haid. Auch heuer steht der gemütliche Nachmittag für die BesucherInnen im Vordergrund. Bei den mitgebrachten und geteilten Speisen und Getränken kommen die Leute ins Gespräch. Diesmal findet das Picknick an einem Freitag Nachmittag (27. Juni 2014) statt – so lässt sich die Woche gut ausklingen. Der Park im Wohnpark Haid im schönen Ansfelden bietet dazu das optimale Ambiente. Teilnahme kostenlos, eigene Speisen und Getränke für sich und einen anderen mitnehmen, keine Anmeldung erforderlich – einfach hinkommen und mitmachen!

Hochwasser am Balkan: Spendenkonto in Ansfelden

Menschen in Ansfelden möchten helfen: Darum hat die Stadt Ansfelden für BürgerInnen, die den in Not geratenen Menschen am Balkan helfen wollen ein Spendenkonto eingerichtet. Die Mittel werden zu gleichen Teilen auf die Dachverbände der bosnischen, serbischen und kroatischen Vereine in OÖ aufgeteilt. Damit werden insbesondere Lebensmittel und der Transport von dringend benötigten Hilfsgeldern organisiert.

Spendenkonto “Hochwasseropfer Balkan” 

Empfänger: Spendenkonto Hochwasseropfer Balkan | IBAN: AT79 2032 0321 0029 2766 BIC: ASPKAT2LXXX | Verwendungszweck: Spende “Hochwasseropfer Balkan”

 

Gemeinsam umverteilen: Welser Suppenküche

Die Welser Suppenküche bietet einerseits Menschen die Gelegenheit gutes Essen zu genießen und sich dabei mit untereinander auszutauschen und gemeinsam zu kochen. Andererseits geht’s um Ressourcennutzung: So wird aus gesunden, einwandfreien Lebensmittel, welche nicht mehr verkauft wurden konnten, in einem mobilen Kochcontainer eine Suppe gekocht. Jeder soll satt werden – ob mit oder ohne Spende!

  • Nächster Termin am 28. März 2014 von 11.30 – 14.00 Uhr im Welios Wels
  • Mehr dazu unter: http://www.welser-suppenkueche.at

Kategorien