Müllverwertung

Müll, Müllvermeidung, Mülltrennung: alles einfach erklärt mit dem MüVi, dem MüllVideo von Ansfelden Miteinander

Wohin nur mit dem Abfall? Im MüVi geht's ums Müllthema - ganz ohne pädagogischen Zeigefinger.

Wohin nur mit dem Abfall? Im MüVi geht’s ums Müllthema – ganz ohne pädagogischen Zeigefinger.

Ansfelden Miteinander hat’s echt drauf! Gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern aus Ansfelden und in Kooperation mit creativeturtle.at drehte das Team von März bis August 2015 in rund 700 Stunden mit 40 Mitwirkenden das “MüVi” – einen Film zum Themenfeld Müll, Müllvermeidung, Mülltrennung, saubere Umgebung. Auf unterhaltsame Art und abseits vom pädagogischen Zeigefinger vermitteln die Darsteller und Interviewpartner in 29 Minuten Ideen, die zu einer saubereren Stadt beitragen, in der sich alle wohl fühlen. Das alles ist möglich, wenn man zusammenhilft!

Kreativwettbewerb in Ansfelden: „Müll!“

Oliver Jungwirth (0650/6031041) und Birgit Karrer (0650/6031044) freuen sich auf kreative Ideen zum Thema "Müll".

Oliver Jungwirth (0650/6031041) und Birgit Karrer (0650/6031044) freuen sich auf kreative Ideen zum Thema “Müll”.

Müll umgibt uns jeden Tag: Glas, Papier, Plastik – dort, wo es hingehört und auch dort, wo es einfach fallen gelassen wurde. Aber nicht jeder Müll ist gleich Müll – vieles kann davon wiederverwertet werden. Sogar als Kunstobjekt ist Müll nutzbar!

In Kooperation mit der Stadt Ansfelden lädt Ansfelden Miteinander zum Kreativwettbewerb „Müll“ ein. Ob nun Text, Bilder, Fotos, Skulpturen, Filmbeiträge: alle Beiträge sind willkommen, die sich mit „Müll“, „Müllvermeidung“, „Müllverwertung“ befassen. Jede Idee ist eine gute Idee!

Wie Eure Werke am Besten zu Ansfelden Miteinander kommen wissen Oliver Jungwirth (0650/6031041) und Birgit Karrer (0650/6031044).

Kategorien