72h

Engagiert: Junge Menschen bauen Plattenmöbel im Jugendtreff Cheers

Im Rahmen der österreichweiten Projektes 72 Stunden ohne Kompromiss bauen junge Menschen im Jugendtreff Cheers in Nettingsdorf Palettenmöbel. Durch Upcycling soll aus (alten) Paletten eine gemütliche „Outdoor – Chill – Ecke” beim Bach entstehen. „72 Stunden ohne Kompromiss” bringt das gemeinnützige Engagement von Jugendlichen an die Öffentlichkeit, lehrt Solidarität zu leben, sich für soziale Themen einzusetzen und sich Neues zuzutrauen. Dabei arbeiten und wohnen die jungen Menschen während der 72 Stunden vom 15. bis 18. Oktober gemeinsam im Treffpunkt mensch & arbeit Nettingsdorf.

Sie können das Projekt unterstützen! Benötigt werden unter anderem Paletten (Blöcke der Paletten aus Holz), Farben, Holzlasur / Lack, Schrauben / Spax, Schleifpapier, 3 mal Frühstück / Jause und Abendessen und Getränke. Oskar Angerbauer (Jugendleiter, oskar.angerbauer@dioezese-linz.at, Telefon 0676 87763665) und das Kernteam Naomi, Manuel, Jürgen freuen sich auf Ihren Besuch und viel Unterstützung im Vorfeld.

Kategorien