Mit den Brücken~bauer~innen Ansfelden erwandern

Warum ist Haid so, wie es ist? Wo spielte sich der Weltkrieg in Ansfelden ab? Wo gab es Widerstand gegen den Austrofaschismus? Alexander Schinko weiß das: gemeinsam mit den Brücken~bauer~innen lud er zur Geschichtswanderung ein und trotz klassischem Badewetter schnürten am 22. Juni geschichtsbewusste Menschen quer durch alle Altersstufen die Wanderschuhe. Natürlich durfte der gemütliche Austausch und Abschluss im Gastgarten nicht fehlen.

  • Wir bedanken uns noch mal bei Alex Schinko für die interessante Wanderung und Wissensweitergabe und hoffen auf eine baldige Neuauflage!
  • Wer wissen will, wann wir wieder „Geschichts-Wandern” bleibt mit einem kurzen „Ja, ich will!” per E-Mail am Laufenden!
  • Fotos von der Wanderung gibt’s auf den Stadtportal Ansfelden Seiten auf Facebook
print
Kategorien