Gemeinsam sind wir Stadt – Was denken die Menschen beim Rad & Roll Fest zum Thema Zuhause-sein in Ansfelden?

Viezbürgermeisterin Renate Heitz und der Referent für kommunales Zusammenleben Mag. Gregor Kraftschik am "mobilen Dialogstand" beim Rad & Roll Fest 2016

Vizbürgermeisterin Renate Heitz und der Referent für kommunales Zusammenleben Mag. Gregor Kraftschik am „mobilen Dialogstand“ beim Rad & Roll Fest 2016

Beim fünften Einsatz des Dialog.Stand (aus dem Projekt „Gemeinsam sind wir Stadt!“) im Rahmen des Rad & Roll Festes am Hauptplatz haben sich einige erwachsene Besucherinnen und Besucher über das Thema „Zuhause-sein“ unterhalten und ihre Gedanken auf Kärtchen festgehalten.

Wenn auch Sie wissen wollen, was die Bürgerinnen und Bürger zu Fragen wie

Hier am Blog Zusammenleben in Ansfelden finden Sie die gesammelten Ergebnisse!

print