Voneinander lernen

Gemeinsame Sache machen im offenen Technologie-Labor (OTELO) in Ansfelden

In Ansfelden haben ein paar engagierte Leute ein „Otelo“ gegründet. Das ist ein Raum, in dem Menschen in nicht-hierarchischer Weise (Kultur)Techniken untereinander austauschen und gemeinsam Neues entwickeln.

  • Sie finden das spannend? Schauen Sie vorbei am Mo, 13. Juli um 18.30 Uhr in der Salzburger Straße 24a – bei der DenkBAR! Dort wird darüber nachgedacht, was konkret gemeinsam gemacht werden soll.
  • Mehr Infos dazu gibt’s per Mail hier: otelo.haid@gmx.at

FuN in Ansfelden: Voneinander lernen & miteinander Zeit verbringen

Gemeinsame Zeit verbringen – von anderen Eltern lernen, sich austauschen – miteinander geht’s einfacher bei Familie und Nachbarschaft. Dieses tolle Angebot bieten die Kindefreunde ab September gemeinsam mit dem EKIZ Sabberlot im Ansfeldner Stadtteil Haid an. Bis zu 10 Familien können teilnehmen, die ersten Anmeldungen liegen schon auf.  Wer mitmachen möchte, oder eine Familie kennt, die daran Spaß haben würde, der meldet sich am besten noch heute bei Petra Hartl MA (( 0699/10684530) oder Marieluise Metlagel (( 0699/11402353) von den Kinderfreunden an!