Menschenrechte

Demokratie-Menschenrechte-Zivilcourage: Ansfelden unterstützt mit Jack D. junge Bildungshungrige

Wie spürt sich Demokratie an? Was heißt Mitgestalten? Wie werden Gesetze in Oberösterreich beschlossen? Worauf ist es schlau zu achten, wenn ich mir eine eigene Meinung bilde? Wann kann ich in „unangenhemen Situationen“ selbst eingreifen? Mit dem Fördertopf Jack D. (check Demokratie) unterstützt die Stadt Ansfelden junge Menschen in Schulen und Vereinen dabei, sich zu den Themen „Demokratie“, „Zivilcourage“ und „Menschenrechte“ weiterzubilden. Denn: politische Bildung junger Menschen ist ein wesentlicher Motor für das Gelingen von gutem Zusammenleben in der Stadt.

Anleitung zum Mutigsein

Im Wissensturm Linz fand im Oktober 2013 die Vortragsreihe „Menschenrechte. Anleitung zum Mutigsein“ statt. Bei der von SOS-Menschenrechte und VHS Linz veranstalten Weiterbildung gaben Persönlichkeiten, Expertinnen und Experten wie z.B. Marlene Streeruwitz Anregungen zu Themen wie Zivilcourage, Antidiskriminierung und Vielfalt.  Nachzuschauen auf dorf.tv.

  • Tipp für Sie: Besonders der Vortrag über Diversität von Dieter Schindlauer am 21.10.2013 ist empfehlenswert!