Katharina Barandun

Fachtagung: Couragierte Gemeinde – Gemeinsam für ein friedliches Miteinander

Als „Couragierte Gemeinde“ ist Ansfelden Schauplatz eines der momentan interessantesten Sicherheitsprojekte im deutschsprachigen Raum. Am Donnerstag, 1. Juni findet im ABC – Anton Bruckner Centrum, Ansfelden die Fachtagung „Couragierte Gemeinde – Gemeinsam für ein friedliches Miteinander“ statt. Dabei wird der renommierte Sozialpsychologe Heiner Keupp aus der „Werkstatt“ des zivilgesellschaftlichen Engagements berichten. Dr. Harald Ebert und Stefan Simon-Lutz referieren über die Erfahrungen des Würzburger Bündnisses für Zivilcourage und Katharina Barandun wird über das Zusammenleben im interkulturellen Siedlungskontext sowie Konzepte und Methoden der Partizipation sprechen.