Stadtbibliothek Ansfelden: Angebot für Jugendlichen mit Leseschwäche

Mit Leseschwäche lesen ist ganz schön anstrengend – oft geben junge Menschen schnell auf, wenn die Lektüre zu schwer oder zu lang ist. Die Stadtbibliothek Ansfelden bietet hier Bücher aus den Reihen „K.L.A.R.“ und „short & easy“ an. Diese Geschichten, erzählt von renommierten Autoren, sind einfach und klar geschrieben, haben eine insgesamt geringe Textmenge und setzen sich mit Themen auseinander, die aus dem Umfeld der Jugendlichen stammen und ihr Leseinteresse wecken.

print