Newsletter „Zusammenleben in Ansfelden“

Das Referat für kommunales Zusammenleben gibt als Teil der Stadtverwaltung Ansfelden einen Newsletter „Zusammenleben in Ansfelden“ heraus. Kuratiert wird der Newsletter von Mag. Gregor Kraftschik in seiner Funktion als Referent für kommunales Zusammenleben.

  • Wie melde ich mich an? Es genügt eine einfache Mail an zusammenleben@ansfelden.at mit der Info, den Newsletter bekommen zu wollen!
  • Worum geht’s? Im Newsletter geht es um Aktuelles im Bereich „Zusammenleben in Ansfelden“ und den Maßnahmen, um Projektideen von anderswo – aber auch um informative Artikel zu den Themen Migration, Zusammenleben, Gemeinschaft und Vielfalt.
  • Wie oft? Der Newsletter erscheint etwa alle 14 Tage, zumeist Donnerstags.
  • Wo gibt’s das nachzulesen? Alle bisher im Newsletter erschienenen Infos finden sich auch hier am Blog für gutes Zusammenleben in der Stadt Ansfelden.
  • Mitmachen Wer spannende Artikel findet, die in den Newsletter gut passen würden oder fachlich spezifische Infos hat, die er oder sie gerne an die Abonnentinnen und Abonnenten weiterleiten möchte – ein kurzes Mail an den Referenten ist der beste Weg!