Ansfeldner Glückstag am 20. März: Was brauch ich zum Glücklich-Sein?

Der 20. März 2018 ist Frühlingsbeginn und Internationaler Tag des Glücks. Die Ansfeldner Brücken~bauer~innen im Rahmen von Zusammenleben in Ansfelden laden dazu mit befreundeten Organisationen und Initiativen zur Begegnungszone vor den Spar-Markt im Stadtteil Haid ein. Bei Livemusik, Glücks-Tee, Glücks-Kekse und Glück-Wunschkarten wollen wir gemeinsam der Frage nachgehen: Was brauche ich zum Glücklichsein? Was braucht’s rundherum, damit wir (noch) glücklicher sein können?

print