5. März 2016: 1. Konferenz der HelferInnen für Menschen auf der Flucht

zusammenhelfenIntegrations-Landesrat Rudi Anschober lädt am Samstag, 5. März 2016 zur Ersten Konferenz der Helferinnen und Helfer für Menschen auf der Flucht ins Landhaus Linz ein.

Die 1. Konferenz der HelferInnen für Menschen auf der Flucht in OÖ bietet für freiwillige und hauptamtliche MitarbeiterInnen aktuelle Informationen und die Möglichkeit für Austausch und Vernetzung: Inputs zu aktuellen Themen, Good-Practice-Projekte aus den Gemeinden als Ideengeber, unterschiedliche Workshops und ein „Marktplatz der Informationen“, der individuelle Fragen für die tägliche Arbeit klärt – diese Programmpunkte sollen die Engagierten informieren, stärken und motivieren, um sich gemeinsam weiterhin einbringen zu können.

Aus Ansfelden sind neben Bürgermeister Manfred Baumberger auch einige engagierte Menschen rund um das Flüchtlings-Quartier in der Traunuferstraße bei der Konferenz dabei.

Info: Die Konferenz ist bereits ausgebucht! Eine weitere HelferInnenkonferenz ist für dieses Jahr in Planung. Am besten auf der Homepage für den Newsletter anmelden, um immer über aktuelle Neuigkeiten und Veranstaltungen informiert zu werden.

print